Übung in Starzach Felldorf

Zur gemeinsamen Übung mit der DRK Bereitschaft Starzach und den freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Starzach kamen wir mit elf Helfern der Bereitschaft Ergenzingen. Nach einer kurzen Besprechung mit den DRK-Kameraden in Börstingen ging der Übungsalarm ein und wir fuhren mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften zum Einsatzort.
Dort fanden wir drei Übungsszenarien vor:
  • Brand infolge eines Blitzeinschlages
  • Verkehrsunfall
  • Brand in einem Kindergarten
Solche Übungen sind immer mit einem hohen Organisationsaufwand verbunden. An vieles muss gedacht werden, damit Feuerwehr und DRK gemeinsam bereichernde Übungen absolvieren können.
Daher ein herzlichen Dankeschön an die Kameraden des DRK und die Feuerwehr Starzach für die Einladung und die Organisation dieser tollen Übung.
Es hat uns großen Spaß gemacht mit Euch.

Ein ganz großes Dankeschön und Lob geht auch an die Darsteller der verletzten Personen, ihr Einsatz ist für unser Training besonders wichtig, denn ihre lebensnahe Darstellung versetzt uns in die Lage eines Ernstfalles.

Vielen Dank auch an unsere eigenen Kameraden für den tollen gemeinsamen Nachmittag und das konstruktive, kameradschaftliche Feedback im Anschluss.

<< zurück





Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung
Notruftafel / DRK Ortsverein Ergenzingen Seite aktualisiert: 01.05.2017
- Übung in Starzach Felldorf
Blutspendetermin
Do, 31. August 2017
DRK Heim Ergenzingen



>> Weitere Termine
Kontakt
DRK Ortsverein
Ergenzingen

Brunnentalweg 7
72108 Rottenburg - Ergenzingen

Tel.: 07457 / 731400
E-Mail: