Notfallkrankenwagen (NKTW) - RK TÜ 57/23

Übung in Bad Niedernau
Der Notfall-KTW wird zum Transport von Verletzten bzw. Erkrankten zu stationären Versorgungseinrichtungen unter sanitätsdienstlicher Versorgung eingesetzt.
Die Besatzung besteht aus 2 Personen.
Neben dem reinen Transport kann auch die sanitätsdienstliche Unterstützung anderer Aufgabenbereiche (Schnelleinsatzgruppe, Sanitätswachdienste, usw.) sowie die Erstversorgung von Verletzten erfolgen. Zur Ausstattung gehören u.a. ein EKG Corpuls 08/16, Ferno-Trage, Ferno-Tragestuhl, Notfallrucksäcke für Erwachsene und Kind, Schaufeltrage, Vakuummatratze, Stifneck-Set, u.v.m.

Einsatz in Sulzau
Einsatz in Ergenzingen
Einsatz in Ergenzingen
Einsatz in Ergenzingen

Fahrzeugdaten
Typ: Mercedes Benz Sprinter 316 CDI
Baujahr:
Besatzung:
Leistung:
zul. Gesamtgewicht:
Anmeldung
Notruftafel / DRK Ortsverein Ergenzingen Seite aktualisiert: 01.05.2017
- Übung in Starzach Felldorf
Blutspendetermin
Do, 31. August 2017
DRK Heim Ergenzingen



>> Weitere Termine
Kontakt
DRK Ortsverein
Ergenzingen

Brunnentalweg 7
72108 Rottenburg - Ergenzingen

Tel.: 07457 / 731400
E-Mail: