Notfallfallkrankenwagen Typ B - RK TÜ 57/26

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um den ersten Notfallkrankentransportwagen Typ B, welcher im Rahmen des Bevölkerungsschutzes von der Bundesrepublik Deutschland beschafft wurde. Das Fahrzeug ist in der Lage zwei Patienten zu transportieren. Es wurde mit einer umfangreichen Ausstattung geliefert, welche unter anderem einen Notfallkoffer, einen Kindernotfallkoffer, einen Pulsoxymeter sowie diverses Sanitätsmaterial umfasst. Das Fahrzeug entspricht seitens der Ausstattung ebenfalls annähernd einem Rettungswagen. Der Notfall-KTW Typ B wird zum Transport von bis zu zwei liegenden Verletzten bzw. Erkrankten zu stationären Versorgungseinrichtungen unter sanitätsdienstlicher Versorgung eingesetzt.

Die Besatzung kann aus bis zu vier Personen zum Transport von einem liegenden Patienten oder aus drei Personen zum Transport von zwei liegenden Patienten bestehen.
In der Regel wird das Fahrzeug mit zwei Einsatzkräften besetzt.

Neben dem reinen Transport kann auch die sanitätsdienstliche Unterstützung anderer Aufgabenbereiche, sowie die Erstversorgung von Verletzten in diesem Fahrzeug erfolgen.


Fahrzeugdaten
Typ: Mercedes Benz Sprinter 316 CDI
Baujahr:
Besatzung:
Leistung:
zul. Gesamtgewicht:
Anmeldung
Notruftafel / DRK Ortsverein Ergenzingen
Blutspendetermin
Do, 14. Dezember 2017
15:30 - 19:30 Uhr
DRK Heim Ergenzingen



>> Weitere Termine
Kontakt
DRK Ortsverein
Ergenzingen

Brunnentalweg 7
72108 Rottenburg - Ergenzingen

Tel.: 07457 / 731400
E-Mail: