Mannschaftstransportwagen (MTW) TÜ 57/19

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist ein Kraftfahrzeug, das uns zum Transport von Personen und Material dient. Es wird benutzt für Fahrten zum Einsatzort (z.B. Bereitschaftsalarmen) oder zu Veranstaltungen. Aufgrund seiner Ausstattung kann er auch als Einsatzleitwagen für örtliche Einsätze dienen und für kleinere Einsätze (z. B. bei Sanitätswachdiensten).

Ausstattung:

8-Sitzer (bei eingebautem Tisch 6-Sitzer), Anhängerkupplung, Klimaanlage, elektronisch gesteuerte Standheizung, Zentralveriegelung, elektrische Fensterheber, Außentemperatur-Anzeige, Sondersignalanlage mit Lichtbalken und Motorhaubenblitzer, 2. Batterie mit Ladesteuerung, Außeneinspeisung für 12V, zusätzliche Beleuchtung im hinteren Fahrgastraum, zusätzliche Innenbeleuchtung und Haltegriffe.

Führerhaus:

2m-Band Funkgerät festeingebaut, 4m-Band Funkgerät festeingebaut, Radio, Warnwesten, Schutzhandschuhe, Winkerkelle, tragbare 2m-Band Funkgeräte in Ladehalterungen.

Ladebereich:

Notfallrucksack, Sauerstoffrucksack, Flaggensatz, Handlampen, klappbare Krankentrage

Fahrzeugdaten:
Typ: VW Crafter
Baujahr:
Besatzung:
Leistung:
zul. Gesamtgewicht:
Anmeldung
Notruftafel / DRK Ortsverein Ergenzingen Seite aktualisiert: 01.05.2017
- Übung in Starzach Felldorf
Blutspendetermin
Do, 31. August 2017
DRK Heim Ergenzingen



>> Weitere Termine
Kontakt
DRK Ortsverein
Ergenzingen

Brunnentalweg 7
72108 Rottenburg - Ergenzingen

Tel.: 07457 / 731400
E-Mail: